Kinder in der Yoga-Klasse

Yoga für Kinder

Kinder-Yoga basiert auf den gleichen Lehren wie das Yoga für Erwachsene. Das Hatha-Yoga in Indien ist der kindlichen Wahrnehmung sehr nah: Es hat sich aus der Beobachtung der Natur, der Pflanzen und Tiere entwickelt. Deshalb haben viele Übungen fantasieanregende Namen wie den Löwen, den Berg, das Krokodil und die Schildkröte. Beim Kinder-Yoga ist Fantasie gefragt: Sie werden spielerisch und kreativ an die Asanas herangeführt.

 

Yoga für die Kleinen

4 bis 6 Jahre

Bereits die Allerkleinsten können durch Yoga lernen einen Ausgleich zu finden: die Balance zwischen Toben und einem Moment der Ruhe, zwischen Aktivität und Entspannung. 

In lebhaften Kursen mit Fantasiereisen und vielen interaktiven Übungen ist für jeden etwas dabei! 

Die Kinder bewegen sich, bauen Stress ab und lernen, sich individuell durch Bewegung auszudrücken.


Termine: 

Freitags von 14:15 bis 15:00


Termine: 20.08./27.08./03.09/10.09./17.09./24.09.

 

Kinder Yoga

7 bis 9 Jahre

In einer Yoga-Stunde für Kinder wird der ganze Körper bewegt, gedehnt und gestreckt, es wird tief und aufmerksam geatmet. Dabei lösen sich spielerisch äußere und innere Verspannungen auf. Wichtig ist die Kontinuität: Mit einer einzigen Kinderyoga-Stunde ist es nicht getan.


Termine: 

Freitags von 15:15 bis 16:15

Termine: 20.08./27.08./03.09/10.09./17.09./24.09.

 

Yoga für die Großen

10 bis 12 Jahre

Beim Yoga für die Großen werden durch Yoga-, Atem- und Entspannungsübungen sowie Bewegungsspiele die Körper- und Sinneswahrnehmungen verbessert und äußere und innere Verspannungen aufgelöst.

Die Muskulatur wird gedehnt und gestärkt, die Kinder werden kräftiger und flexibler. 

Meditations- und Achtsamkeitsübungen fördern ihre Konzentration.


Wichtig ist die Kontinuität: Mit einer einzigen Kinderyoga-Stunde ist es nicht getan.


Termine: 

Freitags von 16:30 bis 17:30

20.08./27.08./03.09/10.09./17.09./24.09.